14. Anwenderforum vom 27. - 28. November 2018, Berlin

Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service

Fit für die Instandhaltung von morgen – interaktiv, vernetzt, mobil

Agenda jetzt live!

Download

/

Kurzprofile der Referenten

Rainer Droese ist seit 2000 verantwortlicher Elektroingenieur der TAKO1-Anlage im Kaltwalzwerk 2 in Duisburg-Beeckerwerth. Zusätzlich ist er seit 2006 Leiter BETA1-Anlage im Kaltwalzwerk 3 in Dortmund und seit 2007 mit der Projektleitung und Aufbau betraut. Anschließend wurde er Leiter der Instandhaltung des Kaltwalzwerks in Mobile-Alabama. Rainer Droese ist seit 2014 Leiter Strategisches Instandhaltungsmanagement und für Governance für die Instandhaltungsprozesse der Business Unit, Anwender- und Anwendungsbetreuung des SAP-PM-Systems und die Weiterentwicklung des SAP-Systems verantwortlich.

Franck Gigon, Jahrgang 1985, absolvierte einen doppelten Ingenieurstudiengang des Maschinenbaus bei der Universität Karlsruhe und Arts et Métiers Paristech (Frankreich). In seiner 8-jährigen Berufserfahrung bei Creos Deutschland GmbH im Bereich Asset Service in Homburg hat er viele Neubauprojekte von Gashochdruckleitungen betreut. Seine Erfahrungen fließen für Sonderprojekte wie die Beantragung eines Förderprogramms zum Thema „Power-to-Gas“, die Umwidmung einer Gashochdruckleitung auf Stickstoff und die Einführung von SAP EAM und SAP Work Manager ein. Franck Gigon betreute das vorgestellte Projekt als Projektleiter und Fachberater.

Daniel Hofmann arbeitet aktuell als SAP Betreuer/Process Information Manager bei der Mainfranken Netze GmbH im Konzern der WVV GmbH. Als Projektleiter ist er für die Einführung von mobilen APPs im Bereich der Instandhaltung verantwortlich. Erfahrungen in den Bereichen Instandhaltung und Service konnte Daniel Hofmann durch viele Projekte im SAP-Umfeld erlangen.

Eli Jones ist als Produkt Manager bei der it-motive AG angestellt. Er beschäftigt sich seit über 15 Jahren mit mobilen, multimedialen Lösungen. Seit vier Jahren berät Eli Jones Fach- und IT-Abteilungen sowohl bei der Auswahl von SAP Instandhaltungslösungen wie auch im Themenumfeld Controlling in der Instandhaltung. Bei der mobilen Instandhaltungslösung liegt der Fokus unter anderem auf der Erstellung von Kosten-Nutzen-Analysen als Grundlage zur Einführungsentscheidung.

Dr. Frank Künzel promovierte in Chemie an der TU Darmstadt im Jahr 1993. Anschließend absolvierte er eine Weiterbildung zum SAP Organisator & Entwickler bei der Firma Siemens Nixdorf, bevor er 1995 seine Anstellung als SAP Berater im Schwerpunkt Entwicklung bei Thales Information Systems GmbH antrat. Seit 2002 ist Dr. Frank Künzel SAP Projektleiter und Entwickler bei der Infraserv GmbH & Co. Höchst KG.

Jörn Lutze war bis 2003 Sachbearbeiter Bau- und Betriebsrichtlinien MS, NS und Straßenbeleuchtung bei TEAG. Anschließend wurde er Projektmanager Mobile Business bei E.ON Energie, bevor er im Jahr 2009 Fachgebietsleiter Technischer Support bei TEN Thüringer Energienetze wurde. Im Januar 2016 wurde Jörn Lutze nun Bereichsleiter Messwesen bei TEN Thüringer Energienetze GmbH & Co. KG. Seit 2017 ist er Geschäftsführer der TMZ Thüringer Mess- und Zählerwesen Service GmbH.

Philipp Matthey ist seit 2010 Sachbearbeiter für Prozesse und IT-Systeme und verantwortlich für die fachliche Entwicklung u. Betreuung des Mobile Asset Management bei TEN Thüringer Energienetze. Seit 2014 ist er Projektmitglied bei der Einführung iMAM und seit 2015 verantwortlich für die Zertifizierung SAP Application Associate - Enterprise Asset Management und wechselte im Jahr 2017 zur TMZ Thüringer Mess- und Zählerwesen Service GmbH.

Mathias Müggenburg absolvierte sein Studium an der  TU Dresden 1984- 1989 im Bereich Maschinenbau Fertigungsmesstechnik und arbeitete von 2002 bis 2005 bei Airbus als Entwicklungsingenieur VTP A400M. Ab 2005 war er mit dem Aufbau eines Werkstoffprüfzentrums für Faserverbundmaterialien beschäftigt, bevor er 2008 Entwicklungsingenieur im Bereich der großvolumigen, laserbasierenden Koordinatenmesstechnik wurde. Seit 2014 bis heute ist Mathias Müggenburg bei Kurotec-KTS Kunststofftechnik GmbH angestellt und mit der Sensorentwicklung in der ZfP, webbasierend iIoT und weiteren Sensoren beschäftigt.

Francesco Puglisi schloss 2009 seine Ausbildung zum Informatikkaufmann ab und arbeitete anschließend als Anwendungsbetreuer SAP PM/CS. Seit 2011 ist er IT-Projektleiter SAP PM/CS sowie seit 2015 Business Partner Instandhaltung bei der Infraserv GmbH & Co. Höchst KG.

Andreas Rosemann ist studierter Wirtschaftsinformatiker und seit 2004 für die Firma GiS – Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH tätig. Zunächst war Andreas Rosemann elf Jahre lang als Berater und Projektleiter für die Einführung von unterschiedlichen Instandhaltungslösungen inklusive mobiler Anwendungen zuständig. Seit 2015 leitet er den Vertrieb. Darüber hinaus ist Andreas Rosemann immer wieder als Referent und Trainer bei diversen Instandhaltungsseminaren aktiv.

Gerrit Schlossar absolvierte ein Studium der Gebäudetechnik an der Fachhochschule Pinkafeld in Österreich. Seit 2001 ist er bei der Energie Steiermark tätig, dabei startete er 2006 mit dem Aufbau eines Workforce Management Systems für den Fachbereich Gas. Ab 2011 verantwortete er als Teilprojektleiter für Info Mobil für den Fachbereich Strom und Gas die Einführung eines Dispositionstool und übernahm 2013 dort auch die Projektleitung. Seit 2014 ist er Leiter der Stabstelle Info Mobil.

Dr. Siegfried Stender ist Senior Expert Instandhaltungsmanagement am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) in Stuttgart. Seit mehr als 20 Jahren beschäftigt er sich in Industrie- und Forschungsprojekten, u.a. mit den Themen Instandhaltungsmanagement, Produktionsorganisation, Logistik, Wertstromdesign sowie Zukunftsfragen des Produzierens in Deutschland und Europa. Er leitete Projekte in Großbetrieben und in der mittelständischen Industrie in den Branchen Energiewirtschaft, Automobil-, Flugzeug- und Elektronikindustrie, Krankenhaus, Öffentlicher Nahverkehr und Lebensmittelindustrie.

Ansprechpartner

Vivien Nasick
Event Logistics & Operations Manager

Tel. +49 - (0)30 - 88 43 07- 0
Mail: v.nasick@tacook.com